slider-home01
ERSTMALIG ANDERS

Plattenbremsprüfstand PBT-1024 PRIMO

Beschreibung:
Plattenprüfstand für Direktannahme, Reparatur & Wartung
sowie Bremswirkungsprüfung bei Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO.

– Digitale 10 kN Sensoren
– Nur 25 mm Bauhöhe
– 3,5 t Prüflast / 4,0 t Überfahrlast
– Radareinheit für Live Geschwindigkeitsmessung
– Wartungsfreie, vollverzinkte Mechanik
– Verschleißresistente High-Grip Oberflächenbeschichtung
– ASA-Livestream Schnittstelle – Moderne Digitalanzeige mit Funkanbindung
– ISO 17025 DAkkS-Kalibrierung
– Einfache und schnelle Montage
– Keine Fundamentarbeiten notwendig
– Zugelassen nach Richtlinie 2011 (BP264.1)

Anderen weit voraus:
– Quer überfahrbar
– Verschleißfeste High-Grip Beschichtung
– Für Allradfahrzeuge geeignet
– Elektrische Parkbremse prüfbar
– Geeignet für Tuning und Racing Anwendungen (tiefergelegte Fahrzeuge)
– Ideal für angemietete Werkstätten
– Daten visualisieren, speichern, drucken und weiterverarbeiten

Plan für Plattenbremsprüfstand

Lieferumfang:
2 × Bremsplatte
4 × Auf-/Abfahrrampe
1 × Kabelsatz
1 × Radareinheit
1 × Digitalanzeige mit Netzteil
1 × ASA-Livestream Konverter
1 × Wandhalterung
2 × Kabelschutzblech
1 × Montagesatz
1 x Produktdokumentation

Produktvideo

Der flachste Plattenbremsprüfstand der Welt

Mit nur 25 mm Bauhöhe ist der PBT-1024 PRIMO der ideale Bremsprüfstand für PKWs jeglicher Bauart – auch mit tiefergelegten Racing- und Motorsportfahrzeugen ist die Bremskraftprüfung kein Problem. Die patentierte, verschleißfeste High-Grip Oberflächenbeschichtung garantiert hohe Bremswerte und ein dynamisches, straßenähnliches Bremsverhalten.

Sie wählen einen beliebigen Aufstellplatz für den PBT-1024 PRIMO, denn die Überflurmontage benötigt keinerlei Fundamentarbeiten. Sogar an Ein- und Ausfahrtsbereichen kann der Prüfstand platziert werden, da er quer überfahrbar ist. Hinzu kommt die Witterungsbeständigkeit durch vollverzinkte Mechanik und einem wartungsfreien Rollenlager – lange Produktlebenszeit und einfache Handhabung sind garantiert!

Das Herzstück des PBT-1024 PRIMO ist ein digitaler, manipulationssicherer Datenbus, welcher alle Sensoren und die Digitalanzeige miteinander verbindet. Die gut ablesbare, 12-stellige Digitalanzeige (mit VESA-Mount) zeigt Bremswerte, Bremskraftdifferenz sowie die „live“ gemessene Geschwindigkeit an.

Nur mit unserem patentierten Radarmesssystem haben Sie eine echte Geschwindigkeitsmessung während der Bremsprüfung. Natürlich stehen alle Messwerte an der standardisierten ASA-Livestream Datenschnittstelle (gem. Richtlinie 2011) bereit und können vom Prüfingenieur verwendet werden.

Viele weitere Funktionen wie Speichern, Drucken oder Visualisieren werden selbstverständlich durch die volle Kompatibilität zu unseren NPC Produkten ermöglicht.

Mit nur 25 mm Bauhöhe ist der PBT-1024 PRIMO der ideale Bremsprüfstand für PKWs jeglicher Bauart – auch mit tiefergelegten Racing- und Motorsportfahrzeugen ist die Bremskraftprüfung kein Problem. Die patentierte, verschleißfeste High-Grip Oberflächenbeschichtung garantiert hohe Bremswerte und ein dynamisches, straßenähnliches Bremsverhalten.

Mit nur 25 mm Bauhöhe ist der PBT-1024 PRIMO der ideale Bremsprüfstand für PKWs jeglicher Bauart – auch mit tiefergelegten Racing- und Motorsportfahrzeugen ist die Bremskraftprüfung kein Problem. Die patentierte, verschleißfeste High-Grip Oberflächenbeschichtung garantiert hohe Bremswerte und ein dynamisches, straßenähnliches Bremsverhalten.

Sie wählen einen beliebigen Aufstellplatz für den PBT-1024 PRIMO, denn die Überflurmontage benötigt keinerlei Fundamentarbeiten. Sogar an Ein- und Ausfahrtsbereichen kann der Prüfstand platziert werden, da er quer überfahrbar ist. Hinzu kommt die Witterungsbeständigkeit durch vollverzinkte Mechanik und einem wartungsfreien Rollenlager – lange Produktlebenszeit und einfache Handhabung sind garantiert!

Das Herzstück des PBT-1024 PRIMO ist ein digitaler, manipulationssicherer Datenbus, welcher alle Sensoren und die Digitalanzeige miteinander verbindet. Die gut ablesbare, 12-stellige Digitalanzeige (mit VESA-Mount) zeigt Bremswerte, Bremskraftdifferenz sowie die „live“ gemessene Geschwindigkeit an.

Nur mit unserem patentierten Radarmesssystem haben Sie eine echte Geschwindigkeitsmessung während der Bremsprüfung. Natürlich stehen alle Messwerte an der standardisierten ASA-Livestream Datenschnittstelle (gem. Richtlinie 2011) bereit und können vom Prüfingenieur verwendet werden.

Viele weitere Funktionen wie Speichern, Drucken oder Visualisieren werden selbstverständlich durch die volle Kompatibilität zu unseren NPC Produkten ermöglicht.

Montagevideo